Bilderrahmen nach Wunsch

Herstellung von Bilderrahmen aus alten Berliner Holztüren
Bilderahmen nach Wunsch
Mich hat dann doch die Motivation gepackt selber Bilderrahmen zu fertigen. So fing es an mit 17 alten Holztüren, die ich aus sanierten Altbaus in Berlin Pankow bekommen hatte.
Die Türen befreie ich von allem Metal und Anbauten und zerlege sie dann in Leisten verschiedener Längen. Diese Holzleisten/-balken sind die Basis für individuelle Bilderrahmen. So können wir zusammen passende Leisten aussuchen und daran mögliche Optionen durchsprechen. Da geht es um Leistenbreite, Zusammenstellung der Leisten, Falztiefe, Glasart und Möglichkeiten der Aufhängung.
Das ist auch der Grund dafür, warum der individuelle Rahmenbau aktuell nur über den Rahmenladen beauftragt werden kann.

Auf Instagram poste ich unter @luxad_berlin auch Fotos von Bilderrahmen, die ich im Auftrag gebaut habe...

Was kostet so ein individueller Bilderrahmen nach Wunsch?

Der Preis richtet sich nach dem gewünschten und benötigtem Holz. Eine Altbautür ist in der Regel 4cm dick und hat somit eine Vorder- und Rückseite (also 2 Leisten).

Es gibt vier Holzgruppen:
Balken (Band)105,00
Balken (Schloß)65,00
Leiste ab 75 cm45,00
Leiste bis 75 cm25,00

Berechnet auf Basis eines durchschnittlichen Einkaufspreises einer Tür. Die Preise verstehen sich für eine Seite des Balkens, komplett als Bilderrahmen gefertigt und optional zzgl. Glas und "Extras".
Die kleinste Kantenlänge des Bilderrahmens liegt bei 25cm.

Beispiel:
Dein Bilderrahmen benötigt zwei Leisten von ca. 1 m Länge.
2 x 45,00 = 90,00.
Kostenlose Benachrichtigung
Du möchtest wissen, wenn neue Bilderrahmen im Laden sind?


Kein Spam. Nur 100% Luxad und sicher!

Begriffe erklärt:

Balken (Band)Der Balken einer Tür, an dem die Tür mit dem Türrahmen über ein Band befestigt war. Die Balken haben die maximale Länge der Tür und sind ca. 7-8 cm breit.
Balken (Schloß)Der Balken mit dem Gehäuse für die Schließanlage der Tür.
« zurück
Facebook Instagram